Schützenkönige 2009

Bei der Generalversammlung wurden die neuen Könige der Tell-Schützen proklamiert 

von links:

Luftpistolen-Liesl Katharina Dorfmüller, Luftpistolenkönig Ralf Gudat

Jungschützenkönigin und gleichzeitig Schützenliesl Natalie Hauke

Schützenkönig Stefan Wech, Jungschützenliesl Daniela Neureiter

 

Bei der jährlichen Generalversammlung standen für die Tellschützen aus Westendorf einige wichtige Punkte auf dem Programm.Die Vorsitzende Sylvia Blank konnte erfreulich viele Vereinsmitglieder zu dieser Generalversammlung begrüßen. Besonders begrüßte sie Westendorfs 1.  Bürgermeisterin Henriette Kirst-Kopp. Anschließend berichtete Blank über die gesellschaftlichen Veranstaltungen im letzten Jahr, die sich von der Generalversammlung im März 2008, dem Austragen des Schmuttertalwanderpokalschießens, den Vorstandschaftssitzungen, dem Besuch des Bezirkmusikfestes in Westendorf sowie drei Schützenfesten, dem Ferienprogramm, einem Spendenschießen für die DKMS, der Weihnachtsfeier und -schießen, dem Gauschützenball und dem Rosenmontagsball erstreckten.  

Stefan Wech als Sportleiter gab anschließend einen kurzen Überblick über alle schießsportlichen Ereignisse. Westendorf beteiligt sich aktiv am Gaurundenwettkampf, stellt vier Mannschaften für den Bezirksrundenwettkampf und nimmt außerdem am Hiaslpokal- und am Landkreispokalschießen teil.Besonders hervorzuheben ist die hervorragende Leistung der 1. Mannschaft, die sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den Meistertitel in der höchsten Klasse des Gaus, der Oberliga, sichern konnte und somit im Mai an den Aufstiegskämpfen der Bezirksliga teilnehmen wird. Damenleiterin Claudia Wagner berichtete im Anschluss über die Damenmannschaft, die nach ihrem Aufstieg in der letzten Saison nun in der Gauliga schießt und dort hervorragende Ergebnisse erzielt. Mit Pokalen geehrt wurden die diesjährigen Vereinsmeister, die zum Teil hervorragende Ergebnisse erzielt hatten.Den Höhepunkt des Abends stellte die jährliche Königsproklamation dar. Bei den Jungschützen setzte sich Natalie Hauke mit einem 13,5-Teiler vor Katja Eiselt und Lukas Dorfmüller durch. Neuer Schützenkönig der Luftgewehrschützen ist Stefan Wech, der sich den Titel mit einem 8,2-Teiler vor Robert Koch und Erwin Heimbach sicherte.Der Titel als Luftpistolenkönig wurde in diesem Jahr zum dritten Mal verliehen. Hier siegte Ralf Gudat mit einem 48,5 Teiler. Die Plätze zwei und drei belegten Katharina Dorfmüller und Stefan Wech. Bevor er die Versammlung schloss, gab Wech noch einen Ausblick auf die kommenden Termine der Tellschützen. Auch Bürgermeisterin Henriette Kirst-Kopp richtete abschließend ein paar Worte an den Verein und lobte die überaus erfolgreiche und engagierte Vereins- und Jugendarbeit. Besonders begeistert zeigte sie sich über die vielen aktiven Damen und Mädchen und die Teilnahme des Schützenvereins am Ferienprogramm. 

Die Ergebnisse des Vereinsmeisterschießens im Überblick: 

Vereinsmeister LP: 

Juniorenklasse B:    Katharina Dorfmüller, 1111,0 Ringe 

Schützenklasse:     Ralf Gudat, 1133,6 Ringe 

Altersklasse:          Gerhard Dorfmüller, 1039,1 Ringe 

Seniorenklasse:      Georg Halbritter, 1030,5 Ringe  

 

Vereinsmeister LG: 

Schülerklasse:        Alina Gulden, 486,3 Ringe 

Jugendklasse:         Johanna Schneider, 883,0 Ringe 

Juniorenklasse B:    Angelika Roßkopf, 984,1 Ringe 

Juniorenklasse A:    Natalie Hauke, 1196,2 Ringe 

Damenklasse:         Marianne Herbeck, 1171,2 Ringe 

Schützenklasse:     Thomas Specht, 1205,1 Ringe 

Altersklasse:          Josef Kastner, 1216,3 Ringe

 

Drucken E-Mail