Generalversammlung 2022

An alle Vereinsmitglieder,

 

die diesjährige Generalversammlung des Schützenvereins „Tell-Westendorf“ findet am Freitag, dem 1. Juli 2022 ab 19 Uhr im Gasthof Schmidbaur statt.

Hierzu laden wir Dich herzlich ein.

 

Auf der Tagesordnung stehen:

  1. Begrüßung und Totengedenken

  2. Bericht des Vorstandes

  3. Schützenfest 2025 (125 Jahre)

  4. Bericht der Kassiererin

  5. Bericht der Kassenprüfer, Entlastung der Vorstandschaft

  6. Bericht der Bogenschützen

  7. Bericht der Jugend

  8. Bericht des Sportleiters

  9. Bericht der Damenleitung

  10. Erhöhung der Mitgliedsbeiträge

  11. Ehrungen

  12. Neuwahlen der Vorstandschaft und der Referenten

  13. Gruppensieger, Vereinsmeister- und Königsproklamation

  14. Wünsche und Anträge

 

Wir freuen uns auf Dein Kommen.

 

Mit freundlichem Schützengruß,


der Vorstand der Tell-Schützen


Drucken E-Mail

Wiederaufnahme des Schießbetriebs ab 1.3.

Das Training und der Schießbetrieb

werden ab Mittwoch, den 9. März 2022 zu den üblichen Zeiten wieder aufgenommen. Zusätzlich gibt es bereits ab 1.3. an jedem Dienstag ab 17 Uhr auch die Möglichkeit zum Bogentraining.

Dies gilt für unsere Druckluftschützen und auch für die Bogenschützen. Für die Sportausübung im Inneren sowie im Freien gilt aktuell noch die 3G Regelung (vollständig geimpft, genesen oder getestet).
Für Zuschauer beim Wettkampf gilt 2G (vollständig geimpft oder genesen) und im Schützenstüberl gilt ebenfalls die 3G Regelung (Stand vom 2.3.2022). Die aktuell geltende Regelung kann detailliert beim bayerischen Sportschützenbund nachgelesen werden (https://www.bssb.de).

Wir werden auch die noch ausstehenden Wettkämpfe wieder aufnehmen und fertig schießen. Unser Sportleiter Lukas Dorfmüller und Daniela Neureiter als Damenleitung sind bereits in Kontakt mit den anderen Vereinen, kümmern sich um die Termine und klären, ob als Fernwettkampf oder als Präsenzwettkampf geschossen wird.

Die nächsten Termine für Gauschießen, Gaumeisterschaft sowie Gaupokal sind ebenfalls bereits geplant, aber noch nicht fix.

Wir freuen uns sehr darüber, wenn unsere Schützen wieder zahlreich beim Training und zu den Wettkämpfen erscheinen und wünschen unseren Bogenschützen einen sonnigen Start in die Saison 2022

Die Vorstandschaft der Tellschützen Westendorf

Drucken E-Mail

Aussetzen des Schießbetriebs

Liebe Schützinnen und Schützen,

 die ersten Schützenbezirke stellen aufgrund der aktuellen Lage der CORONA Pandemie bereits die Liga und Rundenwettkämpfe ein und auch uns bleibt leider keine andere, vertretbare Wahl.

Wir setzen ab sofort das offizielle Training und die Wettkämpfe so lange aus, bis die aktuellen Fallzahlen wieder soweit gesunken sind, dass auch wieder ein Schießbetrieb mit einer 2G Regelung ohne Testung möglich ist.
Das bedeutet nicht, dass die Wettkämpfe komplett abgesagt wurden. Aber es ist durch die aktuellen Regelungen möglich diese flexibler als bisher zu verschieben. Diese Option wählen auch wir.

Wir tun dies für Eure Gesundheit und die Eurer Familien, leider ist es nicht zu verantworten mehr zuzulassen. Die gestiegenen CORONA - Zahlen in vielen anderen Vereinen in unserer Nähe zeigen dies deutlich.


Wir bitten um Verständnis für diesen Schritt.
Eure Vorstandschaft

Drucken E-Mail